Kennenlernen von mitarbeitern

Ihr Ziel: Eine der vielen Nummern, die an den Wänden hängen. Dort treffen sich zwei einander unbekannte Kollegen, stellen sich vor und reden drauf los. Nach zehn Minuten beendet der Gong das Stimmengewirr. Jeder sucht fix die nächste Station auf seinem Zettel. Nach einer Stunde hat jeder sechs Kollegen kennen gelernt.

Ein unterhaltsames Spiel mit ernsthaftem Anlass: Vanco ist in wenigen Jahren rasant gewachsen — von auf Mitarbeiter in 27 Büros weltweit. Persönliches bleibt oft auf der Strecke. Da gibt es schon mal Reibungsverluste und Missverständnisse. Siegfried Schick, Berater für firmeninterne Kommunikation, bestätigt: Die meisten Manager unterschätzen dies völlig.

ZIMM Firmenpräsentation

Die Strukturen in Unternehmen ändern sich heute rasend schnell. Selbstverständlich dürfen Sie dann antworten - alles andere würde Ihnen vermutlich als Arroganz ausgelegt werden. Ich würde aber nach Möglichkeit vermeiden, in der ersten Zeit von mir aus private Themen anzusprechen.

Indem Sie aufmerksam beobachten und vor allem gut zuhören. Versuchen Sie die Klüngel zu identifizieren, mit denen Sie Gemeinsamkeiten haben, zu denen Sie vermutlich relativ einfach Zugang bekommen. Dann können Sie Interesse bekunden, indem Sie beispielsweise sagen: Wo spielt ihr denn? Wenn nicht, ist es durchaus legitim, nachzufragen: Wie sollte ich mich in den ersten Wochen präsentieren? Das Schlüsselwort ist hier: Präsentieren Sie sich so, wie Sie sind. Bisher lief hier alles falsch, aber ihr habt Glück - jetzt bin ja ich da, um's zu richten.

Berufseinstieg: Knigge-Tipps für den ersten Tag im neuen Job

Welche Fehler sollte ich am ersten Tag vermeiden? Ab wann darf ich den Chef duzen? Was soll ich am ersten Tag anziehen? Wie gelingt die Feier zum Einstand? Meist macht man das mit einer Art Antrittsrede. Wer sind Sie als Person und wie sind Sie als Mensch? Es geht zwar auch darum, was Sie da sagen, aber vor allem geht es darum, wie Sie es sagen und wie es ankommt — wie Sie als Mensch rüber kommen.

Wirken Sie ehrlich? Welche Worte wählen Sie?

Erwartungen des Chefs

Vermeiden Sie bitte unbedingt schwammiges Blabla mit dem typischen Management-Geschwätz. Das will keiner hören. Manche glauben es wirke intelligent oder wichtig. Dabei wirkt dieses Getue nur aufgesetzt und bestenfalls arrogant. Also, wenn Sie sich an Ihrem ersten Tag, z.

enter site

FPG072 – Die ersten 100 Tage als Führungskraft! – Der Umgang mit Ihren neuen Mitarbeitern!

Banani, Dr. Bruno Banani mein Name. Wie Sie wissen bin ich ja ab heute Ihr neuer Chef. Vielen bin ich wahrscheinlich bekannt: Von daher kenne ich Ihre Industrie natürlich sehr gut. Sicher wollen Sie von mir wissen, wie ich die Lage sehe und was ich von Ihnen erwarte. Nun, ich bin der festen Überzeugung, dass wir in unserer Industrie keine Probleme sondern nur Herausforderungen haben, Herausforderungen, die wir gemeinsam angehen werden. Mit den in der letzten Zeit getätigten Zukunftsinvestitionen ist unser Unternehmen gut aufgestellt im Markt. Die daraus resultierenden Synergieeffekte werden uns helfen, unsere anspruchsvollen Ziele trotz permanenter Dauerbelastung zu erreichen und auch das geplante Umsatzwachstum bei gleichbleibender Qualität und mit hochwertigem Service zu generieren!

Mitarbeiter kennenlernen - Englisch-Übersetzung – Linguee Wörterbuch

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Ja, die gibt es wahrscheinlich schon. Nur nach so einer Rede wird da wahrscheinlich keiner fragen wollen.